Fusschirurgie

Eine interdisplinäre Behandlung, die nur durch enge Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten zum Erfolg führen kann.

Termin vereinbaren

Fußchirurgie, chronische Wunden rund um den Fuß

Fußchirurgie – chronische Wunden rund um den Fuß. Die Fußchirurgie befasst sich mit sogenannten präventiven und kurativen therapeutischen Maßnahmen rund um den Fuß.

Die Fußchirurgie steht im engen Kontakt zur Podologie. Dies ist definitionsgemäß ein medizinischer Fachberuf und nichtärztlicher Heilberuf dessen Aufgaben im Podologen-Gesetz dargestellt ist. Die Aufgaben des Podologen sind mannigfaltig und betreffen Patienten aus den Gebieten der Inneren Medizin – Diabetologie, Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie.

Sicherlich fragen Sie sich, warum wir auf unserer Homepage die Podologie speziell erwähnen, wo wir als Ärzte ja nicht Podologen sein können? Ganz einfach, die Probleme der Podologie sind unglaublich eng mit unseren alltäglichen Problemen verknüpft.

Insbesondere Erkrankungen wie eingewachsene Nägel, Pilzerkrankungen der Nägel, Krallenzehen oder der diabetische Fuß sind alltägliche Probleme. Gerade der diabetische Fuß bedarf unglaublicher interdisziplinärer Anstrengungen. Chirurgen, Internisten, Orthopäden, Fußpfleger und Orthopädietechniker, bewältigen täglich dieses komplexe, allgegenwärtige Problem von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern.

FUSSCHIRURGIE

Podologie in Germering bei Dr. Schorr

Fußchirurgie – Die Leiden des kranken Fußes

  • Schmerzen (Blasen, entzündliche Fußballen, offene Wunden)
  • Hautirritationen (Sportlerfuß, Ausschläge)
  • Wucherungen, Hühneraugen und Warzen
  • Ständiges Taubheitsgefühl (unangenehmes Kribbeln)
  • Verfärbungen am Fuß (schlechte Durchblutung)
  • Plattfuß, Senk- oder Spreizfuß
  • Fersensporn

Fußchirurgie – Konservative Therapie

  • Chronische Wunden (Diabetischer Fuß)
  • Hornbildungen und Hühneraugen
  • Nagelspange bei eingewachsenem Nagel (Unguis incarnatus)

Fußchirurgie – Operative Therapie

  • Eingewachsene Nägel
  • Hammerzehen
  • Nagelentfernungen bei Pilzerkrankung

Professionelle Beratung / Rezepte

  • Einlagen
  • Orthopädische Schuhe

Experten der Fußchirurgie

Unsere Praxis ist Mitglied im Fußnetz Bayern www.fussnetz-bayern.de, das sich unter dem Vorsitz von Dr. Arthur Grünerbel um eine interdisziplinäre Versorgung diabetischer Füße kümmert.

Spezielle und enge Kontakte pflegen wir auch zur Fußchirurgie in der Schön Klinik München Harlaching www.schoen-klinik.de.

Als Chefarzt leitet Prof. Dr. Markus Walther das Fachzentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Diese Klinik beschäftigt sich auf höchstem internationalem Niveau mit dem speziellen Fachgebiet der Fußchirurgie.

Unser Beitrag besteht darin, als Bindeglied zwischen den vielen Akteuren, konservativ, operativ und präventiv zu agieren. Dazu zählt besonders die Behandlung von chronischen Wunden beim Diabetischen Fuß. Manche Erkrankung kann nur durch einen operativen Eingriff in lokaler Betäubung verbessert werden.

 

Der Diabetische Fuß

Nicht jeder Fuß eines Patienten mit Diabetes sieht so gesund aus wie auf unserem Foto. Diese Patienten leiden oftmals unter schweren Langzeiterkrankungen. Der hohe Blutzuckerspiegel verursachte über Jahre hinweg schwerwiegende Schäden an Nerven und Blutgefäßen. Schon kleinste Verletzungen an den Beinen infizieren sich, führen zu Geschwüren, die sich bis auf den Knochen ausbreiten können. Das sind wirklich schlimme Schmerzen.

Deshalb ist es für Menschen mit Diabetes besonders wichtig gut auf ihre Füße zu achten. 70 Prozent der Amputationen in Deutschland betreffen Diabetes-Patienten. Lassen Sie die chronischen Wunden an Ihren Füßen frühzeitig behandeln.

Wir stellen auch Rezepte für Einlagen, Orthopädische Schuhe und für die Heilmittelverordnungen zur Podologischen Komplexbehandlung bei Diabetischem Fußsyndrom aus.

Ferner bieten wir die Anlage von Nagelspangen bei eingewachsenem Nagel (Unguis incarnatus) an. Die Behandlung wird inzwischen als Kassenleistung bei gesetzlichen sowie privaten Kassen ohne weitere Zuzahlung durch den Patienten anerkannt.

Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis.

 

Diabetischer Fuß - Podologie Chirurgische Gemeinschaftspraxis in Germering

Häufig gestellte Fragen

Wird gerade überarbeitet

Welche Antwort steht hier?

Häufig gestellte Fragen

Wird gerade überarbeitet

Welche Antwort steht hier?

Praxisanschrift

Chirurgische Gemeinschaftspraxis
im ÄRZTEFORUM ESCHENHOF
Hartstraße 52, 82110 Germering

Telefon 089 84061066
Telefax 089 84061055

Praxiszeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 19:00 Uhr

Freitag
08:00 – 17:00 Uhr

Samstag
09:00 – 12:00 Uhr

Informationen zum Download

Unser Leistungsspektrum

RAR® Methode

Patienteninfo zum Datenschutz

Sie haben noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns!

5 + 15 =

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@chirurgie-germering.de ändern.